Du bist nicht angemeldet.

Sächsischer Sauerbraten

#1 2010-10-15 17:26:18

Gast
Gast
Beiträge: 0

Sächsischer Sauerbraten

Dann werd ich dit hier mal eröffnen.Hier ein Rezept aus der Heimat.

200g Suppengrün
1      Knoblauchzehe
1/8 l Weinessig
4      Wacholderbeeren
2      Gewürznelken
2      Loorbeerblätter
1 EL  Zucker(bei bedarf kann es auch mehr sein)
450g Rinderschulter
80 g  Speck
1EL   Butterschmalz
1 EL  Mehl
1EL   Tomatenmark
1/8l   Gemüsebrühe
40g   Lebkuchen
1      Gefriertüte
        Salz
        Pfeffer

Suppengrün klein schneiden. Knoblauch hacken. 1/2l Wasser, Essig,
Gemüse, Gewürze aufkochen. Braten mit kurzen Speckstreifen spicken,
in den Beutel legen. Marinade darübergiessen. Beutel verschliessen,
Fleisch 12 Stunden ziehen lassen. Abtropfen, Marinade auffangen.
Schmalz erhitzen, Fleisch anbraten. Wurzelgemüse und Gewürze aus der
Marinade zugeben, mitrösten.
Mehl darüberstäuben. Mark einrühren. Mir Brühe und Marinade
ablöschen.
40 Min. garen. Kuchenbrösel einrühren. Sauce durchsieben.

Extra-Tipp: Dazu schmecken Rotkohl und Nudeln lecker :-)

Viel Spaß beim nachkochen

Offline

 

Brett Fußzeile